Impala Ray

Booking Agent:
Valentin Geiseder
valentin.geiseder@nullspoon-agency.at
+43 680 300 1511

Download: Pressematerial

Impala Ray, mit bürgerlichem Namen Rainer Gärtner, hat nach sieben Jahren seinen Job in einer Marketing Agentur hingeschmissen und alles auf eine Karte gesetzt. Jetzt oder nie. Seither hat er zwei Alben veröffentlicht und verzaubert sein stetig wachsendes Publikum mit wunderbaren Höhen und Tiefen zwischen Indie und Folk. Fasziniert von den musikalischen Entwicklungen in der Bay Area der 60er Jahre rund um San Francisco und beeinflusst von seiner Zeit als Volunteer in Kenia, erscheint 2019 sein neustes Werk, das von Sven Ludwig (Produzent / OK KID) produziert wird.

Das Besondere:

Live ist Impala Ray von einer festen Besetzung umgeben und tritt als Band auf (vergleichbar mit der Situation bei Bon Iver). Hierbei sticht vor allem die alpine Instrumentierung hervor, mittels welcher die Band den englisch sprachigen und internationalen Indie/Folk auf die Bühne bringt. Dabei fungiert das Hackbrett als Synthesizer Ersatz und die Tuba ersetzt den E-Bass. Dass diese beiden Instrumente auch noch von zwei Mädels gespielt werden, scheint in heutiger Zeit überraschend, doch für IMPALA RAY ganz normal. Der dreistimmige, chorale Gesang rundet die instrumentale Vielfalt ab.

Besetzung:

Rainer Gärtner (Gesang)

Carmen Unterhofer (Hackbrett)

Nicola Missel (Tuba)

Dominik Haider (Schlagwerk)